Sie sind hier: Strategien für Start-Ups
Zurück zu: Startseite
Allgemein: Kontakt Eric Heide Dresden Impressum Eric Heide Dresden

Strategien für Start-Ups Eric Heide Dresden

Eric Heide Dresden - Strategien für Start-Ups

Strategien für Start-Ups in Dresden - Ihr größtes Kapital ist Ihre Idee.

Gerade junge Ideen, die ins Geschäftsleben starten, erholen sich oft nicht von den Anfangsschwierigkeiten oder verpassen günstige Gelegenheiten. Es ist wie mit den Versicherungen; in jungen Jahren günstig, im Alter sind Verträge eher teuer und schwerfällig. Das liegt an der bei Vertragsschluss noch bestehenden Lebenserwartung, die Statistik hilft hier mit. Doch woher kommen die notwendigen Mittel?

Eric Heide Dresden unterstützt im Projektverlauf für Start-Ups junge Firmengründungen in der schwierigen Phase der Erstentwicklung. Beratungsgespräche können jederzeit gerne vereinbart werden. Eric Heide Dresden erfasst dabei statistisch - und nur, wenn gewünscht - Ihre Anliegen und errechnet die Wahrscheinlichkeit der Umsetzung anhand vergleichbarer Fälle. Ihre Daten dienen dann der nächsten Unternehmung als Hilfestellung.

Abbildung: Strategien für Start-Ups -

Interview Eric Heide Dresden

Im nachfolgenden Interview erklärt Eric Heide Dresden seine Absicht hinter dem Projekt "Strategien für Start-ups".

Herr Heide, ist eine einzige Strategie richtig für jedes Unternehmen?
Eric Heide Dresden: "Während meiner Beratungen habe ich oft gemerkt, dass gerade die eingesessenen Unternehmen sehr interessiert an neuen Themen waren. Es ist also oft sehr oft so, dass die Dynamik im Laufe der Zeit etwas verloren geht. Hier muss angesetzt werden, damit neue Impulse entstehen können."

Start-Ups sind hier effektiver?
Eric Heide Dresden: "Das scheint zunächst so. Ich habe zunächst vermutet, dass diese jungen Firmen im Laufe des Bestehens immer weitere Entwicklung durchführen, aber oftmals haben die Inhaber nicht die Zeit oder die Kenntnisse, sich mit Strategien zu befassen. Leider klärt sie niemand auf."

Wie soll solche Aufklärung funktionieren?
Eric Heide Dresden: "Nun, meine Türe steht jeder Unternehmung offen. Es ist doch so: Wenn die jungen Start-Ups bereits in der Gründungsphase wirtschaftliche Beratung erhalten, dann werden sie zielstrebiger und handlungsfähiger."

Hand aufs Herz, Herr Heide: Wollen Sie Kunden generieren?
Eric Heide Dresden: „Jein. Es ist absolut unmöglich, die jungen Unternehmen so lange zu binden, bis sie eine wirkliche Strategie aus ihren Konzepten erstellt haben. Das möchten sie selbst, und das ist auch gut so. Aber: Ich möchte gerne statistische Daten, um Zielstellung und Realisierung zu erfassen. Mit diesen Daten kann ich weitere Beratung durchführen, denn meine Ergebnisse werden immer genauer.“

Sie wollen den Start-Ups neue Impulse vorgeben?
Eric Heide Dresden: „Nein, so ist die Projektsteuerung nicht zu verstehen. Die Firmengründer kennen sich doch in ihren Segmenten viel besser aus als ich. Wichtig wäre eher die Frage, auf welchem Weg sie Impulse umsetzt. Hier kann ich ansetzen, und meine Kenntnisse einfließen lassen.“

Vielen Dank für das Gespräch.